Ferienhaus

Sonnengelb

Neuhaus 10

93149 Nittenau

Urlaub im Oberpfälzer Wald

 

Angeln am Fluss Regen beim Ferienhaus und an den Gewässern der Umgebung

 

Angeln am Fluss

Der Regen rund um Nittenau zählt zu den besten Fischwasser-Revieren unter den Fließgewässern in Deutschland. Welse in allen Größen, Hechte, Aale, Zander, Döbel, Brassen, Karpfen,Barsche, Bach- und Flussforellen, Rotaugen, Rotfedern, Äschen, versuchsweise auch Stör tummeln sich in diesen Fließgewässern.

Ein ausführliches Angelmagazin liegt im Ferienhaus auf.

Ort  NittenauGewässer 24

 

Regen
von Obermainsbach bis Untermainsbach, beide Flussseiten

Fischarten Waller, Hechte, Zander, Aale, Schleien, Karpfen, Brachsen, Nerflinge, Döbel, Nasen, Rapfen, Rotaugen, usw.

 

Angeln... an unseren Seen

Für Angelfreunde ist das Oberpfälzer Seenland ein wahres Eldorado. Von kleinen Bächen über Flüsse zu Seen bietet sich eine große Auswahl an Angelplätzen.
Zu erwähnen ist z.B. der
Eixendorfer Stausee, eingebettet ins Tal der Schwarzach, der mit seinem hervorragenden Raubfischbestand weit über die Grenzen unserer Region bekannt ist.
Im romantischen Murntal bietet die Schwarzach hervorragende Bedingungen zum Spinn-, Grund- oder auch Fliegenfischen.

Am naturreinen, acht Kilometer langen Hammersee in Bodenwöhr finden sich viele ruhige und erfolgversprechende Plätze um den Köder auszuwerfen. Außerdem besteht hier die Möglichkeit, auf einem der Campingplätze direkt am See zu verweilen.
Die Ascha, welche durch die Gemeinde Dieterskirchen fließt, kommt aus Tschechien und mündet bei Neunburg v. W. in die Schwarzach. Entlang des Wasserlaufes der Ascha zwischen Neunburg v. W. und Schönsee waren über 20 Mühlen und Schleifen angesiedelt.

Für ein friedliches Nebeneinander von Anglern und Wassersportlern sorgen die Seen rund um Wackersdorf und Steinberg, die nach dem Ende des Braunkohletagebaus entstanden sind.
Ruhe und Erholung findet der Sportfischer am Rauberweiher und am Edelmannsee bei Wackersdorf sowie im Freizeitzentrum Steinberg.

Natürlich haben sich zahlreiche Gastwirtschaften im Oberpfälzer Seenland auf das heimische Fischangebot
eingestellt und bieten köstliche Schmankerl an. Unter anderen ist hier der Fischgarten in Schwandorf zu empfehlen, der eine große Auswahl an schmackhaft zubereiteten Fischen bereitstellt.  

 

www.ferien-miete.de/Ferienhaus-Nittenau-Deutschland-d9533.html

 

 

Angeln direkt am Fluss Regen

 

 

 

 

 

 

Ort

 Nittenau

Gewässer 25

Regen
von Untermainsbach bis Stefling, beide Flussseiten

Fischarten

Waller, Hechte, Zander, Aale, Schleien, Karpfen, Brachsen, Nerflinge, Döbel, Nasen, Rapfen, Rotaugen, usw.

Abgabestelle für
Erlaubnisscheine

Olga Blenk
Walderbacher Straße 51
93149 Nittenau
Tel.: 09436/15 33

Gebühr und Bemerkungen

Tageskarte: 8 €
3 Tage: 20 €
Wochenkarte: 35 €

 

 

Angeln am Fluss Regen